Zusammenhalten: Hilfe für Familie Mairinger

Brand
Foto: laumat.at

Heute am Morgen hat Fam. Mairinger das Schicksal einen harten Schlag verpasst, ihr Zuhause ist ein Raub der Flammen geworden.

Wir alle kennen die Familie aus Vereinen und alle wissen, dass sie immer dabei sind, wenn es darum geht anzupacken. Niemand mag sich vorstellen, wie die Situation sich anfühlt und deshalb rufe ich euch alle auf, den Mairingers in ihrer schweren Lage unter die Arme zu greifen!

Ich habe heute ein Spendenkonto bei der Raiffeisenbank Wels – Bankstelle Krenglbach eingerichtet:

Spendenkonto f. Fam. Mairinger
AT18 3468 0000 0762 8795

Packen wir an liebe KrenglbacherInnen, halten wir zusammen, jeder Cent zählt!

Vielen Dank!

Herzlichen Dank auch an Ernst Wimmer von der Raiffeisenbank, dass die Einrichtung des Kontos so unkompliziert und rasch von Statten ging. Danke außerdem an Matthias Lauber von laumat.at für das Bild. 

Weiters großen Dank natürlich an die beteiligten Feuerwehren die unter großem persönlichen Risiko am Einsatz teilnahmen!